Ein Jahr Ebersheimer Kerbeverein e.V.

Mit der Mitgliederversammlung am 10. Januar feierten wir quasi unseren 1. Geburtstag. Der Verein wurde nämlich am 11. Januar 2019 gegründet.

Für 2020 haben wir ein Hauptziel:
Wir wollen mit einer pfiffigen Idee an unserer Kerb präsenter und sichtbarer sein. War es 2019 die Kerb an sich, die es mit der ein oder anderen Hürde (Neuer Verein, Renovierung Töngeshalle) zu gestalten galt, so wollen wir dieses Jahr mit den Ebersheimern an der Kerb mehr ins Gespräch kommen.

Wie das genau aussehen wird, darf der teils neue und alte Vorstand entscheiden. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an Jannik Jungbluth und Dr. Mario Müller für ein Jahr im Vorstand. Wir freuen uns mit Martin Sonntag (Kassierer) und Andreas Render (Beisitzer) zwei neue Leute gefunden zu haben. Weiterhin im Vorstand sind Johannes Blüm (1. Vorsitzender), Markus Deiß (2. Vorsitzender), Claudia Kollmann (Schriftführerin) und die Beisitzer Fred Hawryluk, Jonas Pfannschmidt, Markus Weiß und Twain Wegner. Sprechen Sie diese alle gerne bei Ideen an. Wir freuen uns immer wieder auf Programmvorschläge und aktive Mitgestaltung unserer Ebersheimer Kerb, wie es bereits viele Vereine besonders am Sonntag tun. Auf weitere kreative Ideen sind wir weiterhin gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.